Unser Weingut liegt im Weinort Glaubendorf, der zur Gemeinde Heldenberg gehört.

Das Heldenberger Hügelland wurde bereits 1066 als Weinbaugebiet urkundlich erwähnt.
In der Landwirtschaft nimmt der Weinbau eine besondere Stellung ein
und so werden auf Löss- und Schotterböden über 300 ha Wein angebaut.

Unsere Familie ist seit mehr als 6 Generationen ansässig und
bewirtschaftet seit jeher die Weingärten der umliegenden Rieden.

Auf unserer nunmehr 9 ha großen Weinbaufläche werden naturbelassene, spritzig-fruchtige Weine angebaut, frei nach dem Leitsatz: "Qualität vor Quantität".
Gleiches gilt auch für die Kellerwirtschaft, in der Tradition mit moderner Technologie verbunden wird.

Unsere Weißweine werden ausnahmslos trocken und reduktiv ausgebaut,
was für den fruchtig-frischen Charakter sorgt.
Die Rotweine sind ebenso trocken, werden aber im Holzfass zur Reife geführt.
So wundert es auch nicht, dass unser traditionsreiches Haus auf zahlreiche Auszeichnungen zurückblicken kann.


Unser Weinkeller liegt in der idyllischen Glaubendorfer Kellergasse Polstergraben.

Das Wohnhaus befindet sich in der Wiener Straße 46, Ortsteil Ziersdorf.

Gäste sind im Kostraum, der an das Wohnhaus angeschlossen ist, herzlich willkommen.